Klischeekosten

Lexikon: Klischeekosten

Wenn ein bestimmtes Verpackungsmaterial bedruckt werden soll, stellt das durchfhrende Unternehmen zunchst eine Druckform fr das Hochdruckverfahren her. Diese Form bezeichnet man in der Drucktechnik als Klischee. Der Begriff stammt aus dem Franzsischen und bedeutet so viel wie Abzug oder Negativ, wie man es etwa aus der Fotografie kennt. Mit seiner Hilfe wird die Farbe auf das gewnschte Produkt (hufig Klebeband, Umreifungsband oder Kartonagen) bertragen. Die Druckerei wird dann einmalig pro Druckmotiv Klischeekosten berechnen, die der Auftraggeber zu zahlen hat. Diese Druckformkosten hngen dabei in der Regel von der Anzahl der verwendeten Druckfarben sowie von der Gre und dem Detailreichtum der Vorlage ab.


Warum fallen Klischeekosten nur einmalig an?

Sinn und Zweck einer Druckvorlage ist es, diese fr weitere Bedruckungen wiederzuverwenden. Nur wenn das gewnschte Druckbild gendert werden soll, mssen neue Klischeeplatten hergestellt werden was dann wieder neue Klischeekosten zur Folge hat. Damit die Farbe vom Klischee auf das Klebeband oder ein anderes Trgermaterial bertragen wird, muss das Klischee eingefrbt werden. Da es vom Prinzip her einem Stempel hnelt, sind die Teile, die die Farbe bertragen sollen, erhaben, alle anderen sind niedriger und kommen nicht mit der Druckfarbe in Berhrung. An diesen Stellen soll das Klebeband schlielich auch nicht eingefrbt werden.


Was sind die Vor- und Nachteile von Klebeband aus Papier?

Neben der oben erwähnten Umweltverträglichkeit bringt Papierklebeband noch einige weitere Vorteile mit sich: So verfügt es über eine sehr gute Haftung – sowohl beim Auftragen als auch über einen längeren Zeitraum hinweg. Auch lässt es sich besonders leicht verarbeiten, da es sich gleichmäßig und geräuscharm abrollen lässt. Dabei muss nicht zwangsläufig ein Abrollgerät verwendet werden, auch per Hand ist der Einsatz von Klebeband aus Papier absolut unproblematisch. Abstriche müssen bei dieser Klebebandvariante jedoch gemacht werden, was die generelle Verschlussleistung anbelangt. Wer hier sehr hohe Anforderungen hat, kommt wohl nicht um Klebeband aus PVC oder PP herum. Zudem ist Klebeband aus Papier in der Regel etwas teurer als seine Verwandten. Darüber hinaus gibt es gewisse Einschränkungen hinsichtlich des Designs, da es nicht in transparenter Form existiert. Meist wird es in einem Braunton angeboten, seltener gibt es auch Ausführungen in Weiß.


Bedrucktes Klebeband bestellen und Klischeekosten sparen!

Bei klebeband-bedruckt.de, Ihrem Experten fr diverse Verpackungsmaterialien, knnen Sie ganz einfach bedrucktes Klebeband bestellen und sich unter Umstnden die Klischeekosten sparen. Bei der Bedruckung mit einer oder zwei Farben entfallen diese nmlich fr Sie vllig. Entdecken Sie jetzt die vielfltigen Mglichkeiten, die Sie mit uns an Ihrer Seite haben und geben Sie Ihr individuelles Klebeband bei uns in Auftrag!


Zurück