Datenschutzerklärung

1. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

  1. 1.1. Der Verantwortliche ist:

    die Handels- und Produktionsgesellschaft

    potisk pásek s.r.o.
    Id.-Nr. 27177998
    UStNr. CZ27177998
    mit Sitz 101 00 Prag 10, Osnická 9/1107, Tschechische Republik
    eingetragen in dem beim Stadtgericht Prag geführten Handelsregister, Abteilung C, Einlage 102228

    (im Folgenden als "Verkäufer")


    Kontaktdaten bezüglich der Datenverarbeitung:

    potisk pásek s.r.o.
    101 00 Prag 10, Osnická 9/1107
    Tel.: +420 773 292 902
    E-Mail: office@potiskpasek.cz


  2. 1.2. Der Käufer oder die interessierte Person, der eine natürliche Person ist, erkennt an, dass für die Ausführung seiner Bestellung oder Angebotes die folgenden personenbezogenen Daten beim Verkäufer gespeichert werden müssen (und zum Zweck der Ausführung des Kaufvertrags im erforderlichen Umfang weiteren Personen übermittelt werden): die Vornamen, der Nachname, die Id.-Nr., der Sitz/Geschäftssitz oder der Wohnort, die Steueridentifikationsnummer, die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer (im Folgenden als "personenbezogene Daten").
  3. 1.3. Der Verkäufer verpflichtet sich, personenbezogene Daten zu schützen und sie nur soweit an Dritte zu übermitteln, wenn es für die Umsetzung der Rechte und der Verpflichtungen aus dem zwischen dem Verkäufer und dem Käufer abgeschlossen Vertrag erforderlich ist und soweit es für die Erfüllung seiner berechtigten Interessen erforderlich ist. In diesem Umfang ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten keine Einwilligung des Käufers erforderlich.
  4. 1.4. Personenbezogene Daten werden vom Verkäufer für die erforderliche Zeit oder eventuell die Zeit des Bestehens des Kundenkontos dargestellt, aufbewahrt.
  5. 1.5. Der Verkäufer ist berechtigt, gemäß den einschlägigen Bestimmungen der Rechtsvorschriften (das Gesetz über einige Dienstleistungen der Informationsgesellschaft) die E-Mail-Adresse zum Zwecke der Übersendung von Geschäftsmitteilungen in Bezug auf eigene Produkte und Dienstleistungen und auf weitere Informationen über seine Produkte und Dienstleistungen zu verwenden. Der Käufer hat jederzeit die Möglichkeit, den Versand jeder einzelnen Geschäftsmitteilung oder Information abzulehnen.
  6. 1.6. Weitere Empfänger personenbezogener Daten des Käufers werden ausschließlich Transportunternehmen und weitere Personen sein, die sich an der Warenlieferung oder an der Ausführung von Zahlung anhand des zwischen dem Verkäufer und dem Käufer abgeschlossenen Kaufvertrags, beteiligen. Der Verkäufer beabsichtigt nicht, personenbezogene Daten in ein Land außerhalb der EU oder an internationale Organisationen zu übermitteln.
  7. 1.7. Alle vom Verkäufer erworbenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten werden in korrekter, rechtlicher und transparenter Weise verarbeitet, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß gesichert sind, so dass kein unbefugter Zugriff, Änderungen oder Vernichtung personenbezogener Daten möglich ist.
  8. 1.8. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt entweder in elektronischer Form auf automatisierte Weise oder in gedruckter Form auf nicht-automatisierte Weise.
  9. 1.9. Der Verkäufer hat keinen Datenschutzbeauftragten.

2. RECHTE VON PERSONEN DEREN PERSONENBEZOGENE DATEN VERARBEITET WERDEN

  1. 2.1. Der Käufer oder die Interessierte Person als eine Person deren personenbezogene Daten verarbeitet werden hat das Recht, unter den Bedingungen der Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates) vom Verkäufer zu fordern, ihr den Zugang zu deren personenbezogenen Daten zu ermöglichen, bzw. eine Beschränkung der Verarbeitung zu fordern.
  2. 2.2. Darüber hinaus ist der Käufer oder die Interessierte Person berechtigt, gemäß den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung die Korrektur oder die Löschung seiner personenbezogenen Daten zu fordern, das Recht, einen Einspruch gegen deren Verarbeitung erheben, geltend zu machen oder deren Übertragung zu fordern.
  3. 2.3. Wenn der Käufer oder die Interessierte Person der Ansicht ist, dass seine personenbezogene Daten im Widerspruch zur Datenschutz-Grundverordnung verarbeitet werden, hat er das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, dem Amt für den Schutz personenbezogener Daten mit Sitz Prag 7, .cz,Webseite: www.uoou.cz, einzulegen.
  4. 2.4. Der Käufer oder die Interessierte Person ist nicht verpflichtet, personenbezogene Daten anzugeben. Ohne deren Angabe ist jedoch der Abschluss des Kaufvertrags und dessen Ausführung seitens des Verkäufers nicht möglich.

3. EINSATZ VON COOKIES

  1. 3.1. Cookies sind alphanumerische Kennungen, die der Verkäufer über den Webbrowser des Käufers auf die Festplatte des Käufers überträgt. Jeder Cookie ist einzigartig und ermöglicht es der Website, sich die Angaben, wie z. B. den Login oder den Inhalt des Warenkorbs zu merken.
  2. 3.2. Für alle gängigen Browser kann in den Optionen die Einstellung der Cookies den eigenen Wünschen angepasst werden. In der Einstellung des Browsers können auf diese Weise die Cookies-Dateien abgelehnt werden oder es kann nur die Verwendung von ausgewählten Cookies erlaubt werden.
  3. 3.3. Es ist jedoch möglich, dass die Ablehnung oder Einschränkung der Verwendung von Cookies dazu führt, dass die Waren im E-Shop des Verkäufers nicht bestellt werden können.

Zuletzt aktualisiert am 1.5.2018

Klebeband Gesamtstärke: extra Quality - 53µ !

Klebeband bedrucken mit Ihrem Logo oder Werbetext bereits AB 36 ROLLEN !

Expressdrucke möglich.

Klischeekosten:
1-farbig: GRATIS !
2-farbig: GRATIS !