Lexikon: Absperrband

Bei Absperrband handelt es sich um ein Band aus Kunststoff, welches in der Regel in zwei Farben quergestreift ist. In erster Linie wird es genutzt, um Einsatz- und Gefahrenstellen abzusperren. Dieses spezielle Band ist jedoch auch noch unter diversen anderen Bezeichnungen bekannt, etwa als Flatterleine, Flatterband, Warnband, Trassierband oder Warnleine. Als Erfinder der ersten Variante in Rot und Weiß gilt der Hannoveraner Unternehmer Werner Sporleder, der dieses im Jahr 1962 entwickelte.


Wofür eignet sich Absperrband?

Absperrband eignet sich aufgrund mehrerer Eigenschaften zur optischen Führung oder Kennzeichnung bei Tageslicht. Zum einen lässt es sich leicht wieder entfernen, andererseits besitzt es keine Retroreflexion. Das bedeutet, dass einfallendes Licht nicht zur Quelle zurückgeworfen wird. Einfach ausgedrückt kann man von dieser Art Band also nicht geblendet werden. Für wirksame Absperrungen oder Absturzsicherungen ist solches Flatterband hingegen ungeeignet. Dementsprechend dürfen damit beispielsweise keine Aufgrabungen im Straßenraum abgesichert werden. Die alternative Bezeichnung „Warnband“ trifft da schon eher den Kern der Sachen, da es mehr einen optischen (Warn-)Hinweis darstellt als eine wirkliche Absperrung.


Warnband in allen erdenklichen Farben

In der Industrie gibt es ein schier unendliches Angebot von Trassierband in den unterschiedlichsten Farben und Mustern. In der Regel wird es auf Rollen geliefert – in Längen von 250 oder 500 Meter. Auch in der Breite gibt es durchaus Unterschiede. Diese beträgt im Normalfall zwischen 5 und 8 cm. Dabei gilt natürlich: Je breiter das Band und je intensiver die gewählten Farben, desto auffälliger ist auch das Absperrband. Oftmals wird das Flatterband auch mit einer Aufschrift versehen, die den Einsatzzweck unterstreichen soll. Dann ist etwa „Polizeiabsperrung“ „Achtung, Baustelle!“ oder „Spurensicherung“ darauf zu lesen.


Absperrband bei klebeband-bedruckt.de

Auch in unserem Onlineshop können Sie hochwertiges Trassierband bestellen und zudem mit Ihrem individuellen Druck versehen lassen. Das kann Ihr Firmenlogo, ein bestimmter Hinweis oder einfach ein ganz bestimmtes anderes Motiv sein. Bei uns können Sie aus einer großen Farbauswahl wählen, sodass Sie ganz einfach individuell bedrucktes Absperrband für Ihre Zwecke erhalten können – und das zu absolut fairen Preisen. Probieren Sie es jetzt aus!



Zurück